Nachholtermin


Käpt'ns Geburtstagsspieltag auf...

Weeze - The Base am 27.02.2022

Teilnehmer: 14

Infos

Airsoftevents entstand aus einer gemeinschaftlichen Idee von erfahrenen Spielern unterschiedlicher Teams und ist schnell gewachsen, da wir mit viel Engagement und Spaß an der Sache erfolgreich Airsoftevents in allen Größen im In- und Ausland planen und veranstalten.

Erst am 11.02.2015 gab es eine Gründungsversammlung um die Weichen für einen eingetragenen Verein zu stellen.Seit dem 18.03.2015 trägt unsere Gemeinschaft den Zusatz e.V.. (Registerblatt VR 2134 / Amtsgericht Hamm).

Um Airsoftevents stattfinden zu lassen, bedarf es viel Arbeit (oft Überzeugungsarbeit) bei Behörden sowie Eigentümer entsprechend leerstehender Gebäude und Freiflächen. Selbstverständlich bewegen wir uns immer und ausschließlich im legalen Bereich, was die Durchführung von Airsoftevents betrifft. Jeder freie Spieltag und jedes Airsoftevent wird von uns detailliert vorbereitet und findet nur in Absprache mit den zuständigen Behörden, wie Polizei, Ordnungsamt und Forstamt  statt. Auch der notwendige Bereich um die Versicherungen ist sehr umfassend über die Westfälische Provinzial Versicherung AG in Zusammenarbeit mit den Sparkassenfinanzdiensten der Sparkasse Dortmund geregelt und abgedeckt.

Dies ist besonders wichtig, da wir als eingetragener Verein und Veranstalter öffentlicher Veranstaltungen nicht nur eine Vereinshaftpflicht  benötigen, sondern u.a. auch eine Veranstalterhaftpflicht benötigen sowie eine Umweltschadenshaftpflicht.

Darüber hinaus haben wir für jedes Vereinsmitglied eine Unfallversicherung abgeschlossen für den Fall, dass einmal doch etwas passieren sollte.

Wir möchten an dieser Stelle auch noch etwas über Airsoft und unseren Veranstaltungen im Allgemeinen sagen:

Analog dem bekannteren Paintball  geht es um Taktik und Schnelligkeit. Nur mit dem nötigen Teamplay und dem Fairplay kann ein Team als Gewinner aus dem Spiel hervorgehen.

Der Spaß in der Planung und in der Durchführung steht bei uns im Vordergrund.

Was wir auf keinen Fall tolerieren auf unseren Events, sind Menschen mit links- oder rechtsextremen politischen Interessen.

Somit verbleiben wir mit den Worten der Airsoftspielern: „Man trifft sich!“

Weiter Infos auf: https://www.airsoftevents.org

Aufgrund von schlechtem Wetter abgesagt....

Käpt'ns Geburtstagsspieltag auf...

Area E - Bunker Erich am 06.02.2022

Teilnehmer: 14

Infos

Der Luftverteidigungsbunker Erndtebrück, genannt Bunker ERICH, ist ein teilweise noch genutzter, ehemals geheimer NATO-Bunker in der Nähe von Erndtebrück im Rothaargebirge (Nordrhein-Westfalen) von dem aus die militärische Luftraumüberwachung in Zentralbereich des deutschen Luftraums im Kalten Krieg gesteuert wurde.

Der Bunker wurde aus Brandschutzgründen stillgelegt und darf durch die Luftwaffe nicht mehr genutzt werden. Der Einsatzführungsbereich 2 mit dem zugehörigen Control and Reporting Centre (CRC) wird heute aus einem hochmodernen ECM-gehärteten oberirdischen Einsatzgebäude im Bereich der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück geführt.

Der Bunker und das gesamte dazugehörige Gelände ist heute in privater Hand und dient als Museum, sowie aussen für Veranstaltungen im Bereich Live Action Roleplay und Airsoft.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.bunker-erich.de/